Info

Ab mitte Januar könnt ihr uns nur noch über aiw_wolfsburg[at]riseup.net erreichen. Wenn ihr uns mit PGP schreiben wollt könnt ihr uns noch über antifainitiativewob[at]web.de schreiben.

AZ „Kim Huber“ lädt ein zum Infoabend

Am Mittwoch den 8.12 findet im AZ „Kim Huber“ in Salzwedel
ein Infoabend statt. Die Infoveranstaltung handelt von der geplanten Hühner-Schlachtfabrik und der Besetzung dagegen, in Wietze bei Celle. Dazu gibt es vegane Vokü.
Für mehr Infos:

  • AZ Kim Hubert
    Altperverstr. 34
    Salzwedel um 18uhr
  • http://antiindustryfarm.blogsport.de/)antiindustryfarm.blogsport.de
  • Infoveranstaltungen der AGB

    Anlässlich des sich nähernden 9. November und der sich damit erneut jährenden Reichskristallnacht veranstaltet die antifaschistische Gruppe Braunschweig zwei Infoveranstaltungen.

    Die erste heißt „Jüdischer Widerstand und deutsche Gedenkkultur“.
    Sie findet am Donnerstag, den 04.11. im TU-Altgebäude im Raum SN 19.3 ab 19 Uhr statt.

    Die zweite heißt „Das „jüdische Kapital“ und die Faschisten. Antisemitismus in der KPD der Weimarer Reupublik“.
    Sie findet am Donnerstag, den 11.11. im TU-Altgebäude im Raum SN 19.3 ab 19 Uhr statt.

    Da dieses Ereignis meist im Schwarz-Rot-Goldenen Einheitstaumel anlässlich des sich ebenfalls am 9. November jährenden Mauerfalls untergeht, ist es umso wichtiger, dass es nicht in Vergessenheit gerät.

    Nie wieder Deutschland!